Volksbank Fernwartung

  • Volksbank Online-Support

    Mit dem Programm "TeamViewer" können die Electronic-Banking-Betreuer auf Wunsch Ihren Bildschirm einsehen und Sie so bei Problemen unterstützen. Weiters können mit diesem Programm auch Volksbank Office Banking Schulungen durchgeführt werden.

Ablauf einer TeamViewer-Sitzung:

  • 1. Schritt: Kontaktaufnahme mit der Electronik-Banking-Hotline Ihrer Volksbank
  • 2. Schritt: Programm herunterladen und starten
  • 3. Schritt: Bekanntgabe Ihrer TeamViewer ID und TeamViewer Kennwortes an Ihren Electronic-Banking- Betreuer

Wie funktioniert TeamViewer?

  • Nehmen Sie wie gewohnt Kontakt mit unserer Hotline auf.
    Nach einem kurzen Vorgespräch laden Sie von dieser Seite unser Support Programm und führen Sie dieses aus.

    Es wird eine ID Nummer und ein Kennwort erzeugt. Diese Nummern teilen Sie Ihrem Support-Partner mit. Erst nach Bekanntgabe dieser Sicherheitscodes erhält der Electronic-Banking-Betreuer die Möglichkeit Ihren Bildschirm zu betrachten und kann somit Probleme gezielt lösen.

Wie sicher ist TeamViewer?

  • Die Verbindung zu TeamViewer wird über gesicherte Datenkanäle mit 1024 RSA Key Exchange und 256 Bit AES Session Encoding hergestellt. Für jede neue Verbindung wird für den einzelnen Support-Vorgang ein neues Kennwort erzeugt. Es ist keine Fernwartung (Remote-Support) ohne die Bekanntgabe von Ihrer TeamViewer ID und Ihres Kennwortes möglich. Die Fernwartung kann jederzeit von Ihnen beendet werden.

Einverständniserklärung

  • Die Volksbank Steiermark Mitte AG übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen bzw. (Folge-)Schäden, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen.

    Der Zugriff auf meinen PC erfolgt erst nach meiner ausdrücklichen Zustimmung und kann jederzeit von mir beendet werden.

    Ich habe die Funktionsweise des Programms TeamViewer vollinhaltlich verstanden und möchte, dass eine TeamViewer-Sitzung mit dem Electronic-Banking-Betreuer meiner VOLKSBANK eingerichtet wird. Andere Anwendungen, die für die besagte Sitzung nicht notwendig sind, habe ich vorab geschlossen.